Small logo of ETH main building ETH Zurich : Computer Science : Pervasive Computing : Distributed Systems : Education : DS SS2003

Fachseminar "Sensornetze" SS2003:

Anwendungen

Betreuer: Matthias Lampe
Student: Stephan Schneider

Abstract

Mit verschiedenen konkreten Beispielanwendungen werden die zahlreichen Anforderungen an Sensornetzen erläutert. Zuerst werden allgemeine Anwendungsklassen kurz erklärt. Daraus ergeben sich auch die vier Hauptprobleme von Sensornetzen, nähmlich: niedriger Stromverbrauch, begrenzte Rechenleistung, beschränkte Kommunikations- und Speichermöglichkeiten und die selbständige Organisation des Netzwerkes (Fehlertoleranz und Robustheit). Die Anforderungen an die Sensoren (Sensorfähigkeiten) werden je nach Anwendung aufgezählt.

Es werden vier Anwendungsklassen gezeigt und jede Klasse wird mit Hilfe eines Beispiels erklaert.

Militärische SN sind die erste Klasse, da sie zurzeit die meiste finanzielle Unterstüzung erhalten und damit auch am intensivsten geforscht werden. Als Beispiel kommt ein Experiment an der Univerisität von Berkeley, wo Dronen Sensoren über ein Gebiet abgeworfen haben und man damit Bewegungen von Fahrzeugen aufzeichnen konnte.

Medizinische SN sind eine weitere Klasse. Hier werden Sensoren zur Prävention von Krankheiten, Überwachung von Patienten und Ersetzten von eigenen Sinnen gebraucht. Als Beispiel wird ein Künstliches Auge vorgestellt.

Bei der Lebensraumüberwachung geht es darum eine möglichst lückenlose Aufzeichnung eines bestimmten Gebiets zu machen. Hier wird vor allem Wert auf die lange Betriebsdauer und den unauffälligen Betrieb gelegt. Mit Hilfe von der 'Great Duck Island'- Anwendung wird ein Beispiel vorgestellt, dass das Brutverhalten der dort ansässigen Vögel beobachtet.

Beim Beobachten von Verhaltensmustern geht es mehr um das Verhalten einzelner Individien und wie sie spontan miteinander reagieren. Als Beispiel wird hier der 'Smart Kindergarten' vorgestellt.

Slides: [.pdf]
Report: [.pdf]

Referenzen

ETH ZurichDistributed Systems Group
Last updated August 23 2010 01:53:55 PM MET sd